Widerrufsrecht Vertrag telefon

Kunden ein Widerrufsrecht anzubieten, kann umständlich sein, und es ist wichtig, wenn sie das Unternehmen gründen, Routinen einzurichten, um eine konforme Verarbeitung der Verbraucher zu gewährleisten, die von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, von der Art und Weise, wie die Geschäftsbedingungen formuliert werden, bis hin zur Art und Weise, wie Rückzahlungen geleistet werden. Wenn Sie Fragen zum Widerrufsrecht haben oder wissen möchten, ob Ihr Unternehmen den geltenden Vorschriften entspricht, zögern Sie nicht, Synch unter contact@synchlaw.se zu kontaktieren. Dieser Beitrag ist ein Teil unserer Blog-Serie zum Verbraucherschutz. Achten Sie darauf, auch die anderen Beiträge in dieser Serie zu überprüfen. Sie können den Vertrag kostenlos kündigen, wenn Sie sich vor weniger als 14 Tagen telefonisch oder online angemeldet haben. Dies wird als “Abkühlphase” bezeichnet. Wenn Sie den Dienst bereits genutzt haben (z. B. telefonisch telefoniert haben), werden Ihnen wahrscheinlich die von Ihnen verwendeten Daten in Rechnung gestellt. Ihre Rechte als Verbraucher, insbesondere das Widerrufsrecht, hängen von der Art des Vertragseintritts ab: online, telefonisch, im Büro eines Unternehmens, während einer Veranstaltung, in einem Einkaufszentrum oder bei einem Haus-zu-Haus-Verkäufer. Ziel dieses Papiers ist es, die Regelung des Widerrufsrechts im US-amerikanischen und europäischen Recht zu vergleichen.

Beides fällt mit der Gewährung des Widerrufsrechts auf eine besondere Kategorie von Personen zusammen, nämlich den Verbrauchern, aufgrund der Situation der Informationsasymmetrie, in der sie sich gegenüber den Händlern befinden. Darüber hinaus kann sich der Verbraucher auf dieses Recht berufen, wenn er besonders komplexe Verträge abschließt (z. B. Verbraucherkreditverträge) oder in den Fällen, in denen er zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses druckweise oder dem so genannten “Überraschungsfaktor” ausgesetzt ist (z. B. Haus-zu-Haus-Verkauf). Über diese Zufälle hinaus unterscheiden sich die europäischen und die US-amerikanischen Austrittsrechte jedoch in mehreren Aspekten erheblich. Zunächst einmal war die Europäische Union bei der Regelung dieses Konzepts sehr großzügig und flexibel, während in den USA die Gesetzgebung etwas eingeschränkter und eingeschränkter ist. Daher spielen “Rückgaberichtlinien” im Einzelhandel, die verbrauchern die Möglichkeit bieten sollen, Waren aus vorher festgelegten Gründen innerhalb einer bestimmten Frist zurückzugeben, eine entscheidende Rolle beim Verständnis der Widerrufsrechte der Verbraucher in den USA.

Diese Unterschiede und viele andere Fragen werden hier angesprochen werden, um festzustellen, ob das US-Recht als Modell zur Verbesserung der Regulierung des Rechts auf Austritt in der EU herangezogen werden könnte. Der Händler muss Sie über Ihr Widerrufsrecht informieren, bevor Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Die Informationen müssen klar sein, damit Sie verstehen, was Ihre Rechte sind. Wenn Sie etwas aus der Ferne verkaufen, kann der Händler Sie entweder mündlich oder über eine Website informieren. Wenn Sie außerhalb der Geschäftsräume des Händlers einkaufen, müssen ihnen die Informationen schriftlich oder, wenn Sie damit einverstanden sind, in einer anderen lesbaren und dauerhaften Form zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie kostenlose Ausrüstung im Rahmen eines Servicevertrages erhalten haben, ist es möglich, dass Sie den Preis der Ausrüstung im Falle einer vorzeitigen Beendigung des Vertrages bezahlen müssen. Wenn Sie Ihren Handyvertrag vorzeitig kündigen möchten, werfen Sie einen Blick auf unseren Leitfaden.